Unerwartet flexibel: Stuhl “Dry”

Dry ist ein Allround-Stuhl. Er wurde für den Objektbereich entwickelt, lässt sich jedoch auch im privaten Einsatz nutzen. Da er leicht und sowohl mit als auch ohne Armlehnen stapelbar ist, lässt sich Dry in den verschiedensten Situationen universell einsetzen: am Konferenztisch, in der Gastronomie, in Schulen, Sälen, Büros, am heimischen Esstisch usw.

Hinter der kubisch-kantigen Form von Dry verbirgt sich ein hochkomfortabler Stuhl: Dank der Sitzschale aus flexiblem Polyurethan schmiegen sich Rücken und Sitzfläche den Körperkonturen an. Dieser ausserordentliche – nicht erwartete – Sitzkomfort überrascht und überzeugt.

Copyright registraton reference #1-1702949485

Dry des dänischen Herstellers Randers+Radius überrascht mit einer optisch nur wenige Millimeter dünnen Sitzschale. Das „Rückgrat“ der Konstruktion ist von hinten ablesbar – eine klare Identität mit futuristischem Charakter. In seinem Ausdruck minimalistisch und klar, ist Dry ein formal sehr zurückhaltender Stuhl, der sich leicht in jede architektonische Umgebung integrieren lässt, ohne aufdringlich zu wirken. Dry ist stapelbar, verkettbar, mit/ohne Armlehnen erhältlich, mit weicher Sitzschale in PUR, als Vierbeiner oder mit Kufen.

tragwerk-DRY flex2
tragwerk-DRY flex1

Weitere Informationen unter: www.randersradius.dk

Vertrieb Schweiz: Omrea AG, www.omrea-design.ch