Flexible Neuheit: Downlight-Kollektion “Raym” von Ribag

Die neue Downlight-Kollektion RAYM von RIBAG vereint Ästhetik mit Funktionalität und ausgezeichneter Lichtwirkung. Dreh- und schwenkbar, platzsparend und äusserst nachhaltig im Energieverbrauch, steht dem Lichtplaner, Gestalter und Architekten ein professionelles und lichtstarkes Werkzeug zur Verfügung. Auf Grund der intelligenten Leuchtenkonstruktion bleibt das Modul auch in geschwenktem Zustand unsichtbar und wurde unter anderem dafür, mit dem Red Dot Award 2021 ausgezeichnet.

DesignRaum GmbH

Die neue Downlight-Kollektion umfasst zwei lichtstarke, dreh- und schwenkbare LED-Module. Mit hoher Brillanz werden Farben, Texturen und Materialien in bestem Licht gezeigt. Drei verschiedene Ausstrahlwinkel, von eng- bis breitstrahlend, ermöglichen wirkungsvolle Akzentuierungen oder grossflächige Allgemeinbeleuchtungen. So eignet sich RAYM, neben dem Einsatz im Wohnbereich, für repräsentative Beleuchtungskonzepte in Boutiquen, Arztpraxen, Hotels oder Restaurants.

Technologie

Hochpräzise Reflektoren des Lichtlabors Bartenbach bilden das Herzstück der Downlights. Sie lenken das Licht punktgenau an seinen Bestimmungsort. Ein optimaler Sehkomfort wird dabei einerseits durch sauber abgegrenzte Lichtkegel und andererseits durch eine perfekte Entblendung gewährleistet. Die Module können individuell konfiguriert werden und sind schnell, einfach und werkzeuglos montier- und justierbar.

tragwerk1_RAYM_Water_small

Verfügbarkeit

RAYM ist im ausgewählten Fachhandel erhältlich, mit Montagerahmen und -ringen in schwarz oder weiss sowie fünf verschiedenfarbigen matten Reflektorabschlüssen in Schwarz, Weiss, Chrom, Kupfer oder Gold.

Weitere Infos unter: www.ribag.com