Special Edition: Waschtisch “mellow concrete”

Modern, ehrlich, robust – Beton überzeugt mit architektonischer Klarheit und einem individuellen Erscheinungsbild. Mit der Special Edition "mellow concrete" präsentiert talsee erstmals einen Waschtisch aus fiberglasverstärktem Hochleistungsbeton.

Für den Waschtisch der Badmöbel Kollektion “mellow” standen bis anhin Materialien wie der Mineralwerkstoff Solid Surface sowie glänzendes oder mattes Glas zur Auswahl. Aktuell ist der Waschtisch auch als “mellow concrete” in dadeROC Hochleistungsbeton mit Fiberglasfasern erhältlich. Für den Beton wird regionaler Kies aus Altstätten sowie Sand aus dem Rheintal verwendet. Der daraus entstehende Werkstoff besitzt besondere Eigenarten, die jeden einzelnen Waschtisch zu einem Unikat machen: Individuelle Poren, Schlierenbildungen oder Farbabweichungen, die ein jeweils einzigartiges Bild erzeugen. Durch eine Oberflächenbehandlung des Waschtischs mit PU ist dabei jederzeit eine gute Reinigung gewährleistet.

Fotos_mellow_concrete_BM_Becken

Architektonisch minimalistische Linie

Das Design der Badmöbel Kollektion “mellow” lebt von einer ansprechend reduzierten und funktionalen Linie. Ein integriertes, sanft geschwungenes Griffprofil und moderne Oberflächen machen die Kollektion zu einem attraktiven wie funktionalen Element eines echten Wohlfühlbads. Denn auch die Handhabung und Pflege des Möbels trägt dank der widerstandsfähigen Oberfläche zur absoluten Entspannung bei.

talsee_Mellow Concrete_Ambiente

Design nach Mass

Das ansonsten massvariable Badmöbel “mellow” ist mit Betonwaschtisch für einmal in der fixen Breite von 618 mm erhältlich. Aus der Kollektion lassen sich zudem die gleichnamigen Spiegel und Spiegelschränke ergänzen. Diese besitzen dieselben Design Merkmale. Das Design mellow wurde von talsee entwickelt und hat bereits drei Auszeichnungen erhalten: Red Dot Award, iF Award, German Design Award.

Weitere Informationen unter: www.talsee.ch