Buchtipp: “Atlas Sanierung”

Der „Atlas Sanierung“ ist keine Neuerscheinung, aber ein bewährtes und unverzichtbares Nachschlagewerk für den richtigen Umgang mit dem Altbau. Das Buch definiert Begrifflichkeiten, vereint die fokussierenden Betrachtungsweisen der Fachleute und vermittelt konkrete Herangehensweisen an diese weit gefächerte Thematik. Das 280-seitige Atlas schliesst die Lücke im Publikationsdschungel zwischen grundlegender Baukonstruktions- und sehr einseitig spezialisierter Fachliteratur. Er stellt in der bekannten Qualität der Konstruktionsatlanten eine praktische Planungshilfe zum Thema Sanierung dar – und zwar in Form von relevanter Grundlagenvermittlung zu Bauphysik, Brandschutz, Nachhaltigkeit und energetischen Fragen, Schadstoffen, Baustoffen im Innenraum und an der Fassade, zu Aspekten der Denkmalpflege ebenso wie zur technischen Gebäudeausstattung.

Edition Detail, München
in deutscher Sprache
280 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Fotos
Format 23 x 29,7 cm
Laminierte Klappenbroschur